Psychotherapeutische Fachbetreuung

Der psychologische Dienst der Stiftung focus jugend steht bei Bedarf für psychodiagnostische Abklärungen und psychotherapeutische Behandlungen zur Verfügung. Er unterstützt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Unklarheiten und Fragen in diesem Bereich und steht dem Team bei Kriseninterventionen zur Verfügung.

Die Psychotherapien werden in Einzelsettings durchgeführt, die Kinder und Jugendlichen besuchen in der Regel einmal wöchentlich eine Therapiesitzung. Selbstverständlich wird das Umfeld in den Behandlungsprozess miteinbezogen und es können Gespräche mit Eltern, Geschwistern und anderen wichtigen Bezugspersonen sinnvoll sein.

Eine Therapie-Indikation wird immer mit der Inhaberin oder dem Inhaber der elterlichen Sorge besprochen. Als Entscheidungsgrundlage dienen Berichte vorbehandelnder Stellen, Beobachtungen der Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, Informationen des Konsiliarpsychiaters und die eigenen psychologischen Abklärungen.

Infos zur Begleitung

Neben psychotherapeutischer und psychiatrischer Fachbetreuung für Kinder und Jugendliche mit entsprechenden Auffälligkeiten bietet die Stiftung focus jugend auch Dienstleistungen in den Bereichen «Sozialpädagogische Familienbegleitung» und «Begleitetes Besuchsrecht» an. Die Facharbeit in diesen beiden Bereichen erfolgt in der Regel im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Gremien.

Direktkontakt Begleitung
info@focusjugend.ch

_DSC0394.jpg
Copyright 2019 Stiftung focus Jugend