Schulinsel

Es gibt Situationen, wo Kinder/Jugendliche trotz aller Hilfe- und Fördermassnahmen der Klassenlehrperson für eine gewisse Zeit eine separate Betreuung ausserhalb ihrer Stammklasse benötigen. Mit der «Schulinsel» verfügt focus jugend über ein entsprechendes Angebot, welches als temporäre Massnahme aufgebaut ist und die Reintegration in den normalen Schulbetrieb zum Ziel hat. Kinder und Jugendliche werden in der «Schulinsel» sehr individuell und eng begleitet und betreut und haben nach wie vor Kontakt zu ihrer Stammklasse. Während dieser Auszeit wird die Entwicklung sorgfältig beobachtet und, sobald es die Situation ermöglicht, die Rückkehr in die Stammklasse konkret vorbereitet. Selbstverständlich steht focus jugend auch bei diesem Prozess in engem Austausch mit den Eltern.

Infos zur Schule

focus jugend betreibt in Kriegstetten SO eine sonderpädagogische Tagesschule für 100 bis 120 Schülerinnen und Schüler mit Auffälligkeiten in den Bereichen Verhalten, Sprache und Kommunikation. Das Spektrum reicht vom Kindergarten bis zum nachschulischen Angebot. Unterrichtet wird in kleinen Klassen mit individueller Förderung. Bei Bedarf stehen verschiedene Therapien wie Logopädie, Psychomotorik und Rhythmik zur Verfügung. Das spezielle Angebot «Schulinsel» steht als temporäre Massnahme bei schwierigen Schulsituationen zur Verfügung. Die Dienstleistungen im Bereich «Berufswahlprozess» umfassen sehr individuelle Betreuung und persönliches Coaching bis zum Eintritt in die berufliche Ausbildung.

Ziel der sonderpädagogischen Schularbeit ist die Integration in die öffentliche Schule, in weiterführende Schulen oder in die Berufsausbildung. Stundenplan und Fächer orientieren sich am Lehrplan des Kantons Solothurn.

Direktkontakt Schule
corinne.meier@focusjugend.ch

 

Ferienplan
Schuljahr 2019/20 (pdf)

Dispensation
Voraussetzungen (pdf)
Gesuchsformular (pdf)

_DSC0346.jpg
Copyright 2019 Stiftung focus Jugend